TASSO – Bitte lasst eure Tiere registrieren

Gerade nach Silvester landen in unseren Tierheimen immer wieder entlaufene Hunde und Katzen. Die Böllerei hat sie in Panik versetzt und sie sind einfach drauflos gelaufen.

Und jetzt? Kommt im besten Fall TASSO ins Spiel

Registrierte Tiere können sehr schnell wieder nach Hause vermittelt werden. 2017 waren es über 70.000 Tiere, die dieses Glück hatten.

tassoDaher mein großer Appell an alle: Lasst eure Tiere chippen und registriert sie bei Tasso.
Unglaublich, aber wahr: Viele Tiere haben den Chip implantiert bekommen, ihre Besitzer haben aber das Registrieren vergessen – auch so hat dein Tier keine Chance, nach Hause zurückzukehren.

TASSO arbeitet mit Tierheimen, Tierärzten, Polizeistationen, Straßenmeistereien und ehrenamtlichen Helfern zusammen. Dieses engmaschige Netz macht seine ganz besondere Stärke aus. Tiere, die im Haustierzentralregister von TASSO registriert sind, können innerhalb kürzester Zeit an ihren Halter zurückvermittelt werden. Nach der Registrierung bekommst du einen Tierausweis und eine Plakette, auf der die TASSO-Notrufnummer steht, zugeschickt.
Und: TASSO arbeitet völlig kostenlos, wird nur über Spenden finanziert. Es gibt also wirklich gar keinen Grund, sein Tier nicht registrieren zu lassen.

Zahlen und Fakten zu TASSO

• größtes Haustierzentralregister Europas
• rund 8,7 Millionen registrierte Haustiere
• rund 5 Millionen registrierte Hunde, rund 3,7 Millionen registrierte Katzen
• rund 6,3 Millionen Tierhalter
• rund 88.000 entlaufene und bei TASSO registrierte Tiere, davon mehr als 54.000 Katzen und rund 34.000 Hunde im Jahr 2017
• pro Jahr vermittelt TASSO rund 70.500 vermisste Tiere zurück
• mehr als 15.000 Tierärzte arbeiten mit TASSO in der D-A-CH-Region zusammen
• mehr als 10.000 kooperierende Tierschutzvereine, Institutionen und Behörden in der D-A-CH-Region
• mehr als 1.000 telefonische Anfragen pro Tag in der TASSO-Notruf-Zentrale
• rund 100 fest angestellte Mitarbeiter
• etwa 16.000 ehrenamtlich Engagierte

tassoKostenlose Registrierung

• Anträge sind über TASSO oder den Tierarzt erhältlich
• Online-Registrierungen sind bequem über www.tasso.net möglich
• kostenlose Halsbandplakette mit der TASSO-Notrufnummer
• Tierausweis für ein schnelles Auffinden der TASSO-Notrufnummer
• 24-Stunden-Service-Hotline an 365 Tagen im Jahr
• Online-Transponder-Abfrage

Weltweit abfragbar

• die internationale Meta-Suchmaschine für Transponder www.petmaxx.com greift ebenfalls auf die Online-Abfrage von TASSO zu
• hierdurch wurde bereits eine Vielzahl von Tieren aus dem Ausland (meist Ur-laubstiere aus Deutschland) zurückvermittelt
Kostenloser Suchplakat-Service
• farbige Suchplakate mit Bild des Tieres
• Plakate können im Vermisstenfall ganz einfach von jedem Tierhalter über das Internet bestellt werden
• der Tierhalter erhält die Plakate per E-Mail zum Ausdrucken oder auf Wunsch auch per Post zugeschickt
• die Plakate werden auf Wunsch auch kostenlos an umliegende Tierheime und Tierärzte verschickt

Kostenloser Suchplakat-Service

• farbige Suchplakate mit Bild des Tieres
• Plakate können im Vermisstenfall ganz einfach von jedem Tierhalter über das Internet bestellt werden
• der Tierhalter erhält die Plakate per E-Mail zum Ausdrucken oder auf Wunsch auch per Post zugeschickt
• die Plakate werden auf Wunsch auch kostenlos an umliegende Tierheime und Tierärzte verschickt

tassoKostenlose Bildsuchmeldung auf der TASSO-Homepage

• TASSO stellt kostenlos Bildsuchmeldungen entlaufener Tiere auf die TASSO-Homepage
• die Meldungen können unter www.tasso.net unter dem Menüpunkt „Aktuelle Suchmeldungen“ eingesehen werden

 

TASSO-Suchhelfer-Service seit Mitte Juni 2014

• rund 23.000 Ehrenamtliche sind am TASSO-Suchhelfer-Service beteiligt
• der Suchhelfer-Service sendet dem Helfer Such- und Fundmeldungen sowie Suchplakate in seiner Umgebung (den Radius kann der Helfer selbst definieren)
• täglich werden durchschnittlich mehr als 10.000 E-Mails mit Suchmeldungen an TASSO-Suchhelfer versendet
• täglich erhalten durchschnittlich mehr als 60 Halter und rund 250 Tierärzte und Tierschutzvereine Suchplakate und Handzettel entlaufener Tiere per Post.

Bitte nehmt euch die paar Minuten Zeit und registriert eure Tiere! www.tasso.de

Liebe Grüße

Susanne

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here