Spaß im Hundealltag – drei tolle Bücher

Einfach schnüffeln – KauSpielSpaß –
Das große Spielebuch für Hunde

hunde_beschaeftigung

Selbermachen liegt im Trend, nicht nur für Zweibeiner, sondern auch für unsere Hunde. Warum? Es macht Spaß und oft kann man dabei sogar richtig Geld sparen.

Dass dir die Ideen nicht ausgehen, dafür sorgen diese drei Bücher von Christina Sondermann, die ich mir mal genauer angesehen habe.

Einfach schnüffeln

Einfach-schnueffelnSchnüffeln ist und bleibt die Lieblingsbeschäftigung unserer Hunde, unsere Supernasen haben dafür ein in den Genen verankertes Talent. Anschauen und loslegen, so ist das Buch gedacht und wirklich: Es ist total simpel aufgebaut und das meine ich hier als ehrliches Kompliment. Du brauchst nicht erst ewig viele Dinge einkaufen, vieles davon findest du sicher bei dir zuhause.

Zudem ist das Buch sehr liebevoll gestaltet und man möchte am liebsten gleich beginnen. Am Anfang stehen ein paar Tipps und Tricks für den Start und dann gehts auch schon los.

Mach doch den Alltag deines Hundes zum Schnüffelparadies, egal ob zuhause oder draußen in der Natur. Und auch die Fütterung kann man interessanter gestalten, wer sagt denn, dass alles im Napf landen muss, lass deinen Hund doch auch mal etwas dafür „arbeiten“.
Duftende Alltagsgegenstände, diverse Schnüffelkisten oder die Schlaraffendecke machen deinem Hund und dir sicherlich viel Freude. Aber auch Delikatessen am Wegesrand und diverse andere Outdoor-Schnüffelideen machen mit etwas Phantasie aus dem täglichen Spaziergang ein kleines Abenteuer. Und im Sommer gibts das Schnupper-Plantschbecken mit allerlei spannenden Dingen.

Für die Schnüffelprofis unter den Supernasen gibts dann noch weitere Herausforderungen, z.B. einen ganz bestimmten Geruch unter vielen anderen zu identifizieren. Ok – Sprengstoff und Drogen überlassen wir wohl eher der Polizei, aber wie wäre es zum Beispiel mit Kamille?

Dieses Buch bekommt ein Pfote hoch!, da es toll aufgebaut ist und die natürlichste Begabung deines Hundes fördert und fordert. Das macht einfach unglaublich viel Spaß. Ein Sammelwerk, bei dem die Ideen sicher nie ausgehen.
Das Buch ist im Ulmer Verlag erschienen und kostet 12,90 Euro

Das große Spielebuch für Hunde

spielebuch_fuer_hundeLangeweile war gestern! Dieses Buch sorgt für Spaß im Hundealltag!

Eine bunte Mischung aus Denksport, Kopf- und Körperspielen sowie natürlich Schnüffel- und Kauspiele machen das Buch zu einer „Spielesammlung für Hunde“.

Agility im Wohnzimmer? Hütchenspiele oder Flaschendrehen? Brettspiele oder Hundeangeln? Spielideen rund um Sitz-Platz-Fuss oder doch lieber die Supernase im Einsatz?

Auch der Garten wird zum Hunde-Spielplatz, wie wäre es mit einem Picknick im Grünen oder einer tollen Buddelecke mit besonderen Highlights? Das funktioniert sogar im Schnee! Oder hast du vielleicht sogar genug Platz, um deinem Hund einen kleinen Parcour zu bauen?

Auch unterwegs kann man durchaus etwas Abwechslung in den Alltag bringen. Geht auf Schnüffeltour mit Hundefreunden oder will dein Hund lieber „Zeitung lesen“? Balanceakte, Schnüffel-Strecken in der freien Natur oder Freiluftpodeste, dem Ideenreichtum sind keine Grenzen gesetzt? Mit etwas Vorbereitung kannst du auch ein Geocatching für Hunde zusammen mit anderen Hundebesitzern entwickeln, einfach ein paar Ideen aus dem Buch zusammentragen und dann gehts los..

Auch dieses Buch kann ich nur empfehlen, da es wirklich Abwechslung in den Hundealltag bringt. Langeweile ist Gift für die Psyche und leider oft der Grund dafür, dass aus Traumhunden Problemhunde werden. Dieses Buch bietet für jeden Hund und für jeden Geldbeutel tolle Ideen zum Nachmachen. Pfote hoch!
Das Buch ist im Cadmos Verlag erschienen und kostet 19,95 Euro

KauSpielSpaß für Hunde – 66 DIY Ideen

Kauspielspass-fuer-HundeKnabbern, Nagen, Schlecken und Zerreißen – Hunde lieben und brauchen das!
Wusstst du, dass Kaugummi-Kauen auch bei uns Menschen Stress abbaut? Das ist wissensschaftlich bewiesen und unseren Hunden geht es ganz genauso.

Kauen ist neben Schnüffeln vielleicht die artgerechteste Beschäftigung, die du deinem Hund anbieten kannst.
Es schützt deine Wohnung vor Zerstörung, hilft beim Zahnwechsel, beruhigt und macht den Vierbeiner einfach glücklich.
Und auch langweilige Wartezeiten können mit Kauspielen toll überbrückt werden. Schnell wird aus der normalen Mahlzeit ein Kauspaß, der deinen Hund eine Weile sinnvoll beschäftigt und dir auch etwas Freiraum ohne schlechtem Gewissen verschafft.

Die Autorin Christina Sondermann erklärte erst einmal die Unterschiede bei den verschiedenen Kauartikeln und dann gehts auch schon los:
Alltagsgegenstände und Altpapier werden zu Verstecken und Raschelkisten. In der Hunde-Schlemmer-Schule gibts viele Rezepte für den Kong oder wie wäre es mal mit einem Hunde-Smoothie? Auch Snack-Ufos, selbst gemachte Hundekekse oder Dentalspielzeuge lassen sich ganz leicht selbst herstellen und beschäftigen deinen Hund auf natürliche und gesunde Art. Schlemmertabletts oder Slow-Food für Schlinger bringen Abwechslung in den Futteralltag und machen jede Mahlzeit zu einem kleinen Abenteuer.
Das Hundeglück im Schuhkarton ist schnell gemacht und ein tolles Mitbringsel für Hundefreunde, auch Kinder können das ganz leicht selber machen.

Besonders gefällt mir an diesem Buch, dass es viele (gesunde!) Rezepte gibt, die man ganz einfach nachmachen kann. Die Ideen und Vorschläge sind sehr abwechslungsreich und Langeweile im Futteralltag gehört der Vergangenheit an. Auch schlechte Fresser kann man so oft begeistern, da das Futter selbst erarbeitetet werden muss. Dieses Verhalten ist unseren Hunden in die Wiege gelegt und sollte mehr gefördert werden. Pfote hoch!
Dieses Buch ist im Ulmer Verlag erschienen und kostet 14,90 Euro

Fazit: Alle drei Bücher kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen, da jedes auf seine Weise die Grundbedürfnisse unserer Vierbeiner berücksichtigt und artgerechte Beschäftigung anbietet. Ein großer Pluspunkt bei all den Rezepten ist letztendlich auch, dass du genau weißt, was dein Hund frisst, gerade für Allergiker ein unschätzbarer Vorteil gegenüber gekauften Artikeln.

Viel Spaß beim Umsetzen der Ideen.

Susanne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here