Edle Kalender für Katzenliebhaber

Katzen sind manchmal wirklich Diven auf Samtpfoten und genau so heißt einer der beiden traumhaften Kalender, die ich euch heute zeigen möchte.

Egal ob edel in schwarz-weiß oder kapriziös in Farbe – beide Kalender fangen die Eleganz und das kapriziöse Wesen unserer Stubentiger perfekt ein.

Katzen – Diven auf Samtpfoten 2019

Diven auf SamtpfotenDieser Kalender ist mein absoluter Favorit und ziert ab Januar mein Büro!

Wunderschöne Aufnahmen, teils sehr aufs Wesentliche reduziert, werden durch die Zitate berühmter Katzenliebhaber zu etwas ganz Besonderem.

Egal ob Rasse- oder Hauskatze – jeder für sich besticht Monat für Monat mit ihrem ganz eigenen Charakter, den die Fotografin gekonnt eingefangen hat.

Der Kalender hat das Format 46 x 48 cm, ist im Weingarten Kalenderverlag erschienen und kostet 25 Euro.

CATS 2019

CATSEin Klassiker aus dem Heye Kalenderverlag. Und das ist absolut als Kompliment gemeint.

Monika Wegler fotografiert Tiere seit 20 Jahren und man merkt jedem einzelnen Bild an, dass es ihr immer wieder Freude macht. Mit viel Herz und fotografischem Können hat sie für diesen Kalender Katzen in alltäglichen Situationen eingefangen.

Ein bisschen sieht es aus, als wenn die Foto-Location dieses Mal eine griechische Insel gewesen wäre.

Durch die konsequente Umsetzung aller Bilder in schwarz-weiß, wirkt jede Aufnahme nochmal ganz besonders.

Ein wirklich gelungener Kalender, erschienen im Heye Verlag. Er hat das Format 49 x 68,4 cm und kostet 39 Euro.

Beide Kalender sind richtige Schmuckstücke und ersetzen so manchen Kunstdruck an der Wand. Ich wünsche euch viel Freude damit.

Liebe Grüße

Susanne

Vorheriger ArtikelAggression und Mobbing unter Katzen
Nächster ArtikelTrain the Trainer – das Spiel
„Wer sein Hobby zum Beruf macht, braucht nie mehr zu arbeiten“ (Konfuzius) – Als Tierheilpraktikerin konnte ich mir diesen Traum erfüllen und meine Begeisterung für Naturheilkunde mit meiner Liebe zu Tieren verbinden. Dieses Glück möchte ich hier im Blog mit euch teilen.