DIY für Katzenfreunde

Alles für die Katz!

Na ja, nicht ganz, in diesen Büchern findet ihr auch tolle Geschenkideen für katzenverrückte Menschen, sowas soll es ja geben. Aber nicht nur Zweibeiner freuen sich über schöne und vorallem selbstgemachte Dinge, auch unsere Stubentiger haben ihren Spaß daran. Hand aufs Herz, wer kennt folgende Situation nicht: Wir haben lauter spannende Sachen bestellt, dafür auch tief ins Portmonee gegriffen und was macht die Katz? Sitzt im Karton und ist glücklich! Also warum nicht gleich mal schauen, womit man dem Stubentiger eine Freude machen kann?

Alles für die Katz!

Alles-fuer-die-Katz88 Katzenspiele einfach selbst gemacht – selbstgemachte Fummelspiele, allerlei Ideen aus Eierkartons oder auch Klo- bzw. Küchenrollen oder doch ein kleiner Katzengarten für den Balkon?

Auch Kinder haben ihren Spaß und bauen mit Begeisterung aus Duplosteinen tolle Futterverstecke für ihren Liebling. Achtung: Im Buch werden hier die kleinteiligen Legosteine empfohlen, hier musst du höllisch aufpassen, dass dein Liebling im Eifer des Gefechts nicht die Steine mitfuttert. Daher würde ich die Idee lieber mit den größeren Duplosteinen umsetzen.

Auch Hütchenspiele fordern deine Katze und beschäftigen ihren Geist. Lass dich von den tollen Spielideen inspirieren, die kreativen Bastelanleitungen helfen auch den Nicht-Bastlern unter uns bei der Umsetzung.

Das Buch mit vielen farbigen Abbildungen ist im Ulmer Verlag erschienen und kostet 15,90 Euro.

Katzenspielzeug selber machen

katzenspielzeug_selber_Kreative Ideen für jeden Spielspaß verspricht die Autorin Marianne Keuthen in diesem Buch.
Ganz besonders toll finde ich hier, dass Upcycling ein großes Thema ist, viele verbastelte Dinge würden sonst einfach entsorgt werden. Wäre schade drum, wenn man sieht, was sich alles draus machen lässt. Pappkartons, Joghurtbecher, Eierschachteln, alte Kleidungsstücke oder auch das Laub aus dem Garten – alles findet hier Verwendung.
Für handwerklich geschickte Katzenfreunde gibt es auch anspruchsvollere Ideen wie einen Activity-Center, einen Catwalk oder vielleicht sogar ein selbstgebauter Kratzbaum?

Die Ideen gehen dir hier sicher nicht aus und deine Katze wird sich darüber bestimmt freuen.

Das Buch mit genauen Anleitungen und „Bedarfslisten“ ist im Cadmos Verlag erschienen und kostet 12,95 Euro.

Die Katzenwerkstatt

katzenwerkstattDa schlägt das Herz großer und kleiner Katzenfans höher. Über 40 tolle Ideen zum Dekorieren und Verschenken. Alle haben eines gemeinsam – Katzen!

Ob es nun Kuscheltiere, Fingerpuppen oder das Badehandtuch mit Katzenkaputze für die Kleinsten sein soll, oder doch lieber eine Tasche, ein T-Shirt oder eine Mietzekatzenschlafmaske für größere Katzenfans? Deiner Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Wunderschöne Ideen zum Filzen, Nähen, Stricken, Häkeln, Laubsägen, Batiken und Schreinern – ich bin echt begeistert von der Vielfalt dieses Buches.

Und – es sind wirklich schöne Dinge und kein Kitsch, den niemand braucht.
Natürlich fehlen auch ausgefallene  Verpackungen für Gutscheine oder Geld hier nicht.

Alle Modelle sind ausführlich in Schritt-für-Schritt-Anleitungen beschrieben, so dass sie leicht nachgearbeitet werden können. Hier kribbelt es mich gleich in den Fingern, am liebsten würde ich sofort loslegen, ein paar Geschenkideen habe ich mir hier schon auf meine „To do“ Liste geschrieben.

Das Buch ist im Knaur-Verlag erschienen und kostet 16,99 Euro.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß und eine „kreative Ader“

Susanne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here