Bachblüten für Hunde

Nachdem ich im ersten Artikel zum Thema Bach Blüten einige grundlegende Dinge erklärt habe, möchte ich dir heute an einigen Beispielen aus der Praxis aufzeigen, wie Bach Blüten deinen Hund unterstützen können.

bachblueten_katze

Allerdings möchte ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Gabe von Bach Blüten nicht den Besuch beim Tierarzt und/oder Tierheilpraktiker ersetzen! Eine individuelle Mischung von Bach Blüten kann deinen Hund jedoch auf seelischer Ebene auch bei Krankheiten begleitend unterstützen!

Ein neuer Hund zieht bei uns ein -> Bach Blüten von Anfang an?

Vielleicht fragst du dich, ob es wirklich sinnvoll sein kann, einem Tier sofort beim Einzug schon etwas zu verabreichen, anstatt das Tier erst mal in Ruhe ankommenzu lassen?

Diese Frage ist natürlich verständlich, aber gerade dieses „in Ruhe ankommen“ kann dem  Hund manchmal sehr schwer fallen. Es gibt Welpen, die unter der Trennung von Mutter und Geschwistern sehr leiden und sich völlig alleine fühlen. Mancher Tierschutz-Hund war auf einer Pflegestelle sehr glücklich und hatte sich eng an die Menschen dort gebunden und erlebt nun einen, unter Umständen traumatischen Verlust.
An dieser Stelle sage ich ganz klar, neben viel Geduld, Verständnis und Liebe kann eine gut gewählte Kombination aus Blüten das Loslassen des alten und das Ankommen im neuen Leben für alle Seiten sehr viel einfacher machen.

bachblueten_hundDie Blüte Honeysuckle

Gerade in solchen Fällen rate ich unter anderen zur Blüte Honeysuckle, die Blüte hilft, sich dem hier und jetzt zu öffnen und nicht weiter an vergangenem festzuhängen.


Ist denn da kein Kraut gegen gewachsen?

Oft hat man sich als Hundehalter schon diese Frage gestellt! In Situationen, in denen der Vierbeiner absolut nicht akzeptieren kann oder möchte, dass Mensch ohne ihn das Haus verlässt oder wenn der Hund in völligem Übereifer versucht seine Familie und sein Haus zu bewachen. Oder der Partner Hund, der das „Partner sein“ etwas zu wörtlich nimmt und seine Bezugsperson verteidigt und abschirmt, bei Abwesenheit in völlige Unruhe gerät, selbst wenn andere Personen da sind. Oder auch Autofahrten während derer der Hund ganze Arien zum besten gibt und ähnliches.

Solche Verhaltensweisen sind für uns Menschen unangenehm und stressig, aber auch für deinen Hund sind solche Momente anstrengend und stressbehaftet, das ist keine Frage.

Neben entsprechendem Training, gerne unterstützt durch versierte Hundetrainer, kannst du deinen Liebling mit Bach Blüten unterstützen und euch beiden das Leben erleichtern!

Du musst dir dennoch darüber bewusst sein, dass die Ursachen oft komplex sind und meist verschiedene Ursachen dem Verhalten zu Grunde liegen. Deshalb solltest du dich an einen erfahrenen Bach Blütenberater wenden, denn die Vita deines Tieres, deine eigenen Eindrücke und Erkenntnisse sowie Einschätzungen von Trainerseite ergeben ein Gesamtbild. Erst wenn man den ursächlichen Gefühlen auf die Spur gekommen ist, kann man eine individuell passende Mischung zusammenstellen.

bachblueten_hundeDie Blüte Vine

Die Blüte Vine kann es Hunden erleichtern, die Führung abzugeben und nicht mehr in der Rudelführer-Rolle sein festzustehen. Oft lässt sich im Training auch ein verbesserter Gehorsam feststellen.

Im Fall der Fälle die passende Blüte

Auch wenn man es gerne verdrängt, weil es ein sehr schwieriges Thema ist, auch dein Hund kann plötzlich krank werden oder einen Unfall haben.

Natürlich muss als erstes der Tierarzt aufgesucht werden oder je nach Verfügbarkeit auch die Tierrettung verständig werden. Doch sowohl in der akuten Situation als auch in der Zeit der Genesung kannst du deinen Hund unterstützen.

Mein erster Tipp:  „Rescue Tropfen“ oder auch „Rescue Remedy“ aus der Apotheke, diese solltest du immer bei dir haben.
Egal ob ein Insektenstich, ein verknackster Lauf oder ein anderer Unfall, neben der Erstversorgung für den Körper kannst du deinem Hund diese Tropfen gegen den emotionalen Schock (wichtig:  emotionaler Schock nicht physischer Schockzustand!) verabreichen und so eine überbrückende Unterstützung leisten, bis dein Liebling beim Tierarzt ist.

Aber auch kleinere Erkrankungen und Verletzungen (mit der darauffolgenden Schonungsphase) sowie chronische Störungen können dein Tier emotional aus der Bahn werfen. Hier kann die richtige Mischung deinem Hund im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf die Beine helfen.

 Silvester, Tierarzt und andere Katastrophen

Du hast einen kleinen Angsthasen zuhause? Silvester oder ein Tierarztbesuch sind mittelschwere Katastrophen für euch beide?
Unter den 39 bekannten Bach Blüten gibt es wunderbare Gewächse, die helfen Ängste zu überwinden, mehr Selbstbewusstsein zu entwickeln und nicht mehr so schnell in blanke Panik zu verfallen.
Steht so ein angsteinflößendes Ereignis in Kürze an und du hast keine Zeit mehr, deinen Hund mit einer individuell zusammengestellten Mischung darauf vorzubereiten, dann nutze die Rescue Mischung und lasse dich später in Ruhe beraten, wie man solche Situationen erträglicher gestalten kann.

bachblueten_hundeDie Blüte Mimulus


Mimulus kann deinen Hund unterstützen, wenn er vor konkreten Situationen Ängste hat und du ihn als eher scheu und furchtsam beschreiben würdest.

Was können Bach Blüten nicht leisten?

Am Ende dieses Artikels möchte ich dir gern erklären, was Bach Blüten nicht leisten können. Dieser Aspekt ist sehr wichtig, denn nur wenn du die feinen Unterschiede erkennen und einordnen kannst, können Bach Blüten erfolgreich eingesetzt werden.

Bach Blüten wirken nicht korrigierend auf Verhaltensweisen die rassetypisch und im Grundsatz gewollt sind:

  • ein Terrier ist durch und durch ein Jagdhund, dieser natürliche und über Generationen bewusst (weiter-)gezüchtete Charakterzug kann nicht beeinflusst werden.
  • ein Hütehund hat es in seinen Genen zu hüten und Haus und Hof zu verteidigen
  • ein Husky ist nicht hyperaktiv, sondern ein Tier mit extremer Ausdauer, er braucht seine körperlichen Aktivitäten wie Luft zum Atmen

Aber auch du selbst beeinflusst mit deinem Verhalten das Verhalten und den Gemütszustand deines Hundes. Daher ist es meist sinnvoll, mit einem Trainer zusammen zu arbeiten, um zu erkennen, was der Hund von selbst anbietet und was du beeinflusst oder gar, völlig unbewusst, verursachst!

Auch grundsätzliche Haltungsfehler können nicht durch Bach Blüten ausgebügelt werden, es liegt nicht in der Natur der Blüten, das Tier in unangemessenen Situationen gefügig oder duldsam zu machen.

Bach Blüten können und sollen deinen Hund dabei unterstützen, sein emotionales Gleichgewicht zu finden und ausgeglichener zu werden. Wichtig ist eine kompetente Beratung, um den Ursprung der „Schieflage“ zu identifizieren.

verstehe_deine_katzeFür diesen Artikel bedanke ich mich bei Katrin Knispel, Katzenpsychologin und Bach Blüten Beraterin.
www.verstehe-deine-katze.de

Liebe Grüße

Susanne

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here